#VICE Reportage über #Terrorangst

Ein sehr guter Bericht von VICE bzgl. Terrorangst.

Ab Minute 5:00 geht es um einen Kurs für Privatleute “Run, Hide, Fight”. Zum Schluss gibt es es sehr gutes Interview mit Stefan Humer vom Netzwerk Terrorismusforschung e. V. und ein Interview mit dem Berliner Polizeisprecher.

Auch wenn Humer und VICE Reporter sehr skeptisch sind, was der Kurs für Privatleute bringen soll, wird eines klar: Freiheit, Demokratie und Menschenrechte sind in Gefahr. Die Polizei kann nicht jedes “weiche Ziel” (uns Bürger) schützen.

Statt in Schockstarre Angst zu verfallen und sich selber in seiner Freiheit einzuschränken, sollten wir lernen, mit der Angst umzugehen. Manche besuchen deshalb einen Selbstverteidigungskurs. Und was sie in diesem Workshop gelernt haben, können sie eventuell auch ohne Waffen in einer anderen Notlage anwenden: Run, Hide, Fight hilft sicherlich auch bei “heißen Einbrüchen”, Raubüberfällen und Vergewaltigungsversuchen.

http://motherboard.vice.com/de/read/german-angst-anti-terror-training-fuer-zivilisten-438

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/kYG5i

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.