#Manchester: Remember the Hero, not the Zero!

Seit Jahren schreiben wir darüber, dass die Presse mit Massenmördern ähnlich sensibel umgehen sollte wie mit Selbstmördern, um keine Nachahmungstäter auf den Plan zu rufen. Vor fast einem Jahr haben wir hier über die Interviews mit Amokexperten Jens Hoffmann berichtet: Wie wären Trittbrettfahrer jetzt zu vermeiden? Hoffmann: Durch sehr vorsichtige Berichterstattung. Wir raten in solchen Fällen immer: weiterlesen…

#Waffenschrank: Unsere Email an die Mitglieder des Innenausschusses

Noch mal für alle zum Nachlesen unsere Email an die Mitglieder des Innenausschusses: Sehr geehrte Mitglieder des Innenausschusses, wir bitten Sie, folgenden Gegenargumente zu den Waffenschränken zu lesen, da es scheint, Sie hätten nur die Argumente der Tresorhersteller (VdS) vernommen: CDU/VdS: Die im geltenden Waffengesetz geregelte fiktive Gleichwertigkeit von Sicherheitsbehältnissen nach dem Einheitsblatt VDMA 24992 weiterlesen…

#NRA: Der Präsident von Firearms United zu Besuch in den USA

Der Präsident von FIREARMS UNITED, Tomasz Stępień, kehrte kürzlich von einem Besuch der NRA-Jahreshauptversammlung in Atlanta, Georgia zurück. Begleitet wurde er von Stephen A. Petroni, Vorsitzender des Waffensammlerverbandes FESAC und Javier Arnaiz Larson, Präsident der Asociacion Nacioal del Arma (ANARMA). Die europäische Delegation erhielt VIP-Status dank der Bemühungen von Timothy Knight, Vorstandsmitglied der NRA. Dadurch weiterlesen…

#Politik: Gemeinschaftsaktion gegen Verschärfung des Waffengesetztes

Drucken – Falten – Postkarte versenden … oder mailen/faxen Eine Gemeinschaftsaktion von Oberland Arms, prolegal, Visier, Michael Thoma und der German Rifle Association Wie ja gestern schon gepostet wurde, gibt es am 17.5. eine geheime Innenaussschusssitzung zur Verschärfung des Waffengesetzes, ergo Aufbewahrungsvorschriften. Gleich am Tag danach, am 18.5., wird das Ganze dann in zweiter und dritter weiterlesen…

#News: Der DSB wird Vollmitglied beim FWR

„Einigkeit macht stark“ – United we stand Endlich! Der DSB wird Vollmitglied beim FWR. Und es wird gemunkelt, dass das FWR künftig schlagkräftiger aufgestellt wird. Wir sind gespannt. Gerade jetzt, wo die EU-Richtlinie in nationales Waffenrecht umgesetzt werden muss und gerade auch das Vorderladerschießen bedroht ist, ist es wichtig, dass Industrie, Handel und ALLE Verbände weiterlesen…

#Video: Marc über die deutsche “Waffenlobby”

Marc hat den Beitrag von “quer”, der einen Kulturkampf unter den Sportschützen inszeniert hat, zum Anlass genommen, die deutsche “Waffenlobby” unter die Lupe zu nehmen. Dass er in Vielem Recht hat, zeigt uns dieser Beitrag aus dem Jahr 2008: Vom hl. St. Florian und Bier http://meinungsterror.de/?p=34 – wie auch die Ausarbeitung von Katja aus dem weiterlesen…

#Waffenrecht: Zana Ramadani hat einen Waffenschein

Sie legen sich in Ihrem Buch mit allen an: mit der Politik, vor allem der linken, mit den Feministinnen, dem Feuilleton, dem konservativen Islam, den muslimischen Machos und deren Müttern. Brauchen Sie Polizeischutz? Zana Ramadani: Der ist schwerer zu bekommen, als man denkt. Ich habe unzählige Anzeigen eingereicht, aber weil die Drohungen, vor allem auf weiterlesen…