Bayerische Grünenfraktions-Chefin Schulze fordert ein strengeres Waffengesetz

Am 21.04.2017 veröffentlichte BR24 die Forderungen der bayerischen Grünen, die Waffenmissbrauch verhindern wollen, in dem sie den legalen Zugang zu Waffen beschränken. Der Artikel und die Forderungen der Grünen sind reißerisch, da Ursache und Wirkung verwechselt und falsche statistische Zusammenhänge angenommen werden. Die Anfrage im Landtag zeigt aber auch interessante Details. Wir haben uns daher weiterlesen…

#Petition: Waffenscheine für den Schengen-Raum

Auf der Seite Change.org befindet sich seit kurzem eine Petition, die das Führen von Schusswaffen durch Inhaber einer waffenrechtlichen Erlaubnis gestatten soll. Die Petition könnte etwas Unterstützung benötigen. Zudem wäre eine professionelle Beratung bei den Argumenten und der allgemeinen Ausgestaltung notwendig. Haut in die Tasten und unterstützt dieses Anliegen (Petition)  

LET’S SHOOT WITH SOME FRIENDS #4

Zur Aktion “Nimm eine/n Bekannten/n mit auf den Schießstand” treffen weitere Homestories ein: Mein Name ist Stefan, ich bin 37 Jahre alt, zweifacher Vater, verdiene mein Geld als neudeutsch „Eventmanager“ und gehe in meiner Freizeit zur Jagd. Ich bin in bewaffneten, weil jagdlichen, Haushalten aufgewachsen, wodurch sich bereits als Steppke eine sehr entspannte Haltung zum weiterlesen…

#EUGunban: Weidenholzer (AT) und die Ahnungslosigkeit

Auch in Österreich gibt es Politiker, die für den “EU-GunBan” stimmten, ohne zu wissen, um was es eigentlich geht. Ein Paradebeispiel ist Herr Weidenholzer. Ein aus Lügen schnell zusammengebastelter Beitrag zur Verschärfung der EU Feuerwaffenrichtlinie zeigt deutlich, dass Herr Weidenholzer wenig bis keinen Sach- und Fachverstand im Bezug auf das Waffenrecht an den Tag legt. Firearms United hat auf die weiterlesen…

#EUGunban: Tschechischer Innenminister will klagen

Demnächst wird in Tschechien gewählt. Vielleicht wird auch deswegen jetzt ein Artikel im tschechischen Magazin “Respekt” veröffentlicht, in dem der Innenminister Chovanec als einsamer Kämpfer für eine “Minderheit” von “maximal zehntausend Leuten” den Kampf gegen die EU antritt. Respekt ist ein Magazin, welches mit der unsrigen “taz” vergleichbar ist, politisch also eher links zuzuordnen. Dazu passend das weiterlesen…

#Politk: Maas gegen Generalverdacht

Die Art und Weise, wie die Regierungskoalition, GRÜNE und LINKE versuchen, diesen Anschlag für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, ist widerlich. Wer jetzt Sportschützen und Jäger unter Generalverdacht stellt, der will die Gesellschaft spalten und Hass säen. Und wir müssen – zweitens- deutlich machen, dass wir nicht zulassen, dass die große Mehrheit der friedlichen Jäger und weiterlesen…

#EUGunban: Tschechien wird Klage beim EuGH erheben

Breaking News: CZ wird Klage beim EuGH erheben Bisher gibt es noch keine weiteren Meldungen auf Deutsch oder Englisch, nur auf tschechisch. Wir bleiben dran und berichten weiter. Mehr Infos in den tschechischen News: https://www.respekt.cz/politika/chovanec-potahne-s-poloautomatem-na-brusel http://zpravy.idnes.cz/chovanec-dokoncuje-zalobu-na-evropskou-komisi-kvuli-omezeni-zbrani-11u-/domaci.aspx?c=A170410_111606_domaci_kop Übersetzungen obiger Artikel auf DE oder EN sind willkommen! http://www.radio.cz/de/rubrik/nachrichten/tschechien-plant-klage-gegen-eu-waffenrichtlinie