#EUgunban: MEP Jens Gieseke (FDP) begleitet das Thema Feuerwaffenrichtlinie

Jens Gieseke, ein Abgeordneter der FDP im EU Parlament, hat sich wegen der vielen Zuschriften entschlossen, den Prozess der Abstimmung der neuen EU Feuerwaffenrichtlinie zu begleiten. Briefe schreiben hilft. Macht bitte weiter damit!

Unter keinen Umständen dürfen Jäger und Sportschützen unter Generalverdacht gestellt werden. Es gilt an dieser Stelle, den illegalen Waffenhandel effektiv zu bekämpfen und nicht die gesetzestreuen Besitzer legaler Waffen mit überzogenen Auflagen zu belegen.

Gemeinsam mit meinen Kollegen der CDU/CSU-Gruppe werde ich die Verhandlungen zur Richtlinie und zum Aktionsplan aufmerksam begleiten und dabei auch die berechtigten Belange von gesetzestreuen Jägern und Sportschützen einbringen.

http://www.jens-gieseke.de/jaeger-und-sportschuetzen-nicht-unter-generalverdacht-stellen/

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/IY83P

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.