#Facebook verbietet privaten #Waffenhandel

Facebook verbietet privaten Waffenhandel

Der Internetkonzern Facebook verbietet künftig Privatverkäufe von Waffen. Eine gestern verschärfte Richtlinie untersagt allen Privatpersonen, auf den Netzwerken Facebook oder Instagram Waffen anzubieten oder Waffenkäufe zu arrangieren. Nicht betroffen von der Richtlinie sind lizenzierte Waffenhändler.

http://orf.at/stories/2321855/

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/CFnJq

Ein Gedanke zu “#Facebook verbietet privaten #Waffenhandel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.