#ParisAttacks: Täter hat in Schützenverein “trainiert”

Laut einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung hat ein Täter der Angriffe in Paris in einem Schützenverein “trainiert”. Unser Statement dazu:

“Er hat 2012 in einem Schützenverein trainiert und wurde dort Mitglied. Gemordet hat er aber erst nach seiner Rückkehr aus Syrien. Nach unserer praktischen Erfahrung lernt man in einem Schützenverein NICHT, wie man mordet, hasst oder Sprengstoffwesten baut.”

http://www.sueddeutsche.de/politik/is-terror-paris-attentaeter-trainierte-offenbar-bei-der-polizei-1.2763440

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/BDdgi

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.