#EUAmmoban: CALL TO ACTION by FACE

FACE ist (zu Recht sauer) und ruft die MdEPs auf, das Bleiverbot (EUAmmoban) in jetziger Form abzulehnen. Es geht um die Form, nicht um das Verbot an sich.

FACE im Namen der 7 Millionen Jäger Europas, vertreten durch die Leiter der nationalen Jagdverbände Europas auf der Generalversammlung am 7. September:

Ersucht die Mitglieder des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union den Vorschlag des REACH-Ausschusses auf Grundlage seiner Rechtswidrigkeit, Unanwendbarkeit und Unverhältnismäßigkeit abzulehnen, um sicherzustellen, dass diese Fragen im Rahmen der REACH-Verordnung korrekt neu überdacht werden.

Bringt erneut unsere Verpflichtung zum Ausdruck, mit den europäischen und nationalen Institutionen zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Verwendung von Bleischrot für die Jagd in Feuchtgebieten in einer für Europas Jäger und Vollzugsbeamte wirksamen und verständlichen Weise eingestellt wird.

FACE vom 07.09.2020

Presseerklärung auf Deutsch: Erklärung der FACE Generalversammlung zur Entscheidung des REACH-Ausschusses (PDF, 1300 KB)

Ihr könnt das unterstützen, indem Ihr eure MdEPs informiert:
Liste der MdEPs nach Bundesländern

 

Bildquelle: Photo by William Isted on Unsplash

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/pgdGZ

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.