Poschardt: Freiheit muss radikal gedacht werden

Mit diesem Statement von Ulf Poschardt wird indirekt auch die GRA als offizieller Partner der “Sons of Libertas” geadelt:

“Diese Art, Freiheit einzufordern, findet sich nun nicht mehr bei Sloterdijk oder anderen vermeintlich liberalen Blogs, sondern bei den Sons of Libertas, einem kleinstzelligen, jungen, libertären Internetsender. Es geht also weiter. Nur anderswo. Freiheit muss und soll gerade in Deutschland radikal gedacht werden, weil Realpolitik sich oft genug in Freiheitseinschränkungen erschöpft.”

Danke Ulf Poschardt für diesen Artikel: Peter Sloterdijk und die Grenzen der Liberalität

 

Links:

Partner der Sons of Libertas

Partner der German Rifle Association

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/6ASgA

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.