#EUGunban: Abstimmungsverhalten der MdEPs aus Deutschland

Partner der German Rifle Association

Unsere “Helden” des europäischen Parlaments

Diese MdEPs aus Deutschland haben gegen das Trilog-Ergebnis gestimmt:

FDP: Lambsdorf, Meißner, (Theurer war nicht erschienen?)

FW: Müller

LKR: Henkel, Kölmel, Strabatty, Trebesius

(Lucke hat dafür gestimmt)

AfD: von Storch, Pretzell

CSU: Ferber

(Deß, Hohlmeier, Niebler, Weber haben dafür gestimmt)

Hier die deutsche Fassung, die erst Freitag abend publiziert wurde, obwohl der Text seit 8. Dezember fest stand.

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?type=AMD&reference=A8-2016-0251&format=PDF&language=DE&secondRef=107-107

Hier alle Abstimmungen (Seite 13+14): http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-%2F%2FEP%2F%2FNONSGML%2BPV%2B20170314%2BRES-RCV%2BDOC%2BPDF%2BV0%2F%2FEN

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/MtSuC

2 Gedanken zu “#EUGunban: Abstimmungsverhalten der MdEPs aus Deutschland

  1. Der Abgeordnete Starbatt heißt richtig Starbatty. Er war Professor in Tübingen und ist immer ein sehr überzeugter und überzeugender Marktwirtschaftler gewesen. Vergessen würde der Abgeordnete Udo Voigt, NPD.

Kommentar verfassen