“Newbie” schwärmt vom GRA Treffen in Wiesloch

Hallo,

heute war wieder einmal einer der Tage überhaupt, die das Jahr 2015 zu bieten hat. Für mich als Nichtschütze bietet das Treffen in Wiesloch die optimale Oberfläche, um kennen zu lernen, was in jedem heranwachsenden Mann steckt.

Das Bedürfnis zu schießen!

Jedoch nicht auf die Weise, wie es die Medien gerne darstellen, sondern als einen wichtigen Baustein, den Männer zum Erwachsenwerden brauchen. Für die Männer, die heute gegen Waffenbesitz usw. eintreten, ist das relativ einfach. Der Großteil war bei der Bundeswehr und hatte dieses immens wichtige Erlebnis dort gehabt. Heute ist es der kleinste Teil der Männer, die dien(t)en (eingeschlossen mir). Deshalb finde ich es umso bemerkenswerter, dass Ihr als GRA dafür eine Möglichkeit schafft. Noch viel mehr junge Menschen sollten davon erfahren, dass es das gibt und – vor allem – dass sie als Männer und auch Frauen daran wachsen und nicht – wie so oft dargestellt – zur Gewalt motiviert werden.

Bei mir hat das Erlebnis an der Waffe genau das Gegenteil bewirkt

Der Respekt vor dieser unfassbaren Kraft, die dahinter steckt, hat mich noch viel mehr darin bestärkt, niemals eine Waffe auf einen Menschen zu richten. Wer diesen “Trieb” (ohne das negativ zu meinen) ausleben will, dann nur – und absolut nur – unter professioneller Anleitung und unter hohen Sicherheitsstandards – wie sie in deutschen Schützenvereinen gelten.

Der heutige Vortrag hat für mich als “Neuling” ins Schwarze getroffen

Deshalb vielen, vielen herzlichen Dank an alle, die diese Veranstaltung ermöglichen. Für mich ist das, so weit möglich, zu einem Pflichttermin geworden, den ich gerne in Zukunft wieder wahrnehme. Auch vielen Dank an alle, die sich als GRA dafür einsetzen, um dieses verzerrte Bild, das in der Öffentlichkeit über Waffen und ihre Besitzer entstanden ist, wieder gerade rücken. Sehr tolle Menschen, die enorm pflichtbewusst die Sache mit einer großen Ladung an Freude und Spaß vermitteln.

Grüße Fabian Dzierzawa

wiesloch

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/fy3nm

2 Gedanken zu ““Newbie” schwärmt vom GRA Treffen in Wiesloch

  1. schmunzel… als fairer Ausgleich solltest du dann auch einmal ein Treffen von “Waffen Gegner” besuchen. So hast du schon einmal zwei Seiten der Sache. Hinzu kämen dann salopp solche und solche Vereine, Gruppen, Web Blogs usw. Am Ende wirst du eine fast unendliches Feld gefunden haben. Was aber bleibt wäre dann deine eigene Meinung wie du eben zum Thema Waffen stehst.

    Ich denke wer sich rein sachlich mit dem Thema befasst hat wird dazu neigen zu sagen das jeder ein recht auf Waffe haben solle und das jemand der Waffen missbraucht dieses Recht verwirkt.

    … in weiterer Ausführung … und wer dann zu diesem Fazit kam wird in seiner neuen Freiheit selbst entscheiden ob man sich nun eine Waffe zulegen möchte. Ist es so dann wird sich jeder vernünftige Waffenbesitzer mit seiner neuen Waffen und sich selbst befassen. Alles andere geht eher in den Bereich der Verantwortungslosigkeit und solche Leute sollten lieber auf Waffen verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.