#Waffengesetz: Gun Control Argumente vs. Realität

Der Originalbeitrag erschien in dem Blog LawsGunsAndFreedom. Vielen Dank, dass wir ihn verwenden dürfen! WAFFENGESETZE, „GUN CONTROL“ UND DIE REALITÄT Immer wieder wird von Waffengegnern darauf hingewiesen, wie erfolgreich die australischen Waffengesetze gegen Missbrauch und Verbrechen sind. Dabei gibt es einige Studien, die diese Behauptungen in Zweifel ziehen oder sogar mit Fakten widerlegen. Eine dieser Studien weiterlesen…

#Selbstschutz: Der kleine Waffenschein und die Schreckschusswaffe

Ein Beitrag von Frank Moebus Der kleine Waffenschein und die Schreckschusswaffe. Eine Betrachtung die sich nicht auf die Effektivität und Einsatzmöglichkeit bezieht. Vor einigen Tagen kündigte ich in Kommentaren bei FB an, etwas zu dem Thema zu schreiben. Gestern in einem Video-Chat kam das Thema erneut auf und auch fast täglich in den Medien – weiterlesen…

#Waffenrecht: Offener Brief an Herrn Innenminister Thomas de Maizière

Sehr geehrter Herr De Maizière, Ich möchte mich vorab kurz vorstellen. Mein Name ist Christian S., ich bin Master – Psychologe und Medizinstudent. Warum ich das erwähne? Nun ich möchte Sie von Anfang an informieren, dass Ihnen ein Bürger schreibt, welcher sowohl menschliches Verhalten mehr als gut reflektieren und bewerten kann, als auch in der weiterlesen…

#Waffenrecht: Kollektive Bestrafung der Waffenbesitzer?

Ein Artikel aus der GRA Community. Es reicht! Es reicht schon lange, aber jetzt ist das Fass kurz vor dem überlaufen. Wir, die Besitzer von legal registrierten Schusswaffen sind genauso geschockt über den Anschlag in München, wie alle anderen Menschen auch. Zitat aus der Süddeutschen Zeitung: Bei der Glock 17, Kaliber neun Millimeter, mit der der weiterlesen…

#Waffenrecht: Selbstschutz – Wunsch und Wirklichkeit – die Bedürfnisprüfung aus anderer Sicht

Ein Beitrag von Frank Moebus. Schon viel wurde durch kompetente Mitschreiber zu den Voraussetzungen des Waffenerwerbs geschrieben. Ich möchte heute auf das Bedürfnis aus gewerblicher und privater Sicht eingehen. Dabei beziehe ich auch die Gedanken und Äußerungen von Personen mit “Bedenken” ein und greife Äußerungen und Forderungen nach Sicherheit auf, von Menschen die sich Sicherheit punktuell weiterlesen…

#EUgunban: Wir testen die neue Robinson Armament XCR. Nimm das, EU Kommission!

Wie reagiert man am Besten auf die Pläne zum “#EUgunban“? Na ganz klar: Man testet eine halbautomatische Langwaffe! Claudia und Marc haben für euch einige Varianten einer in Deutschland ganz neuen Waffe gestetet – der Robinson Armament XCR, die von der Firma ELBE tac und ihrem Geschäftsführer Lars Brüggemann trotz aller politischer Widrigkeiten seit Anfang weiterlesen…

#EUgunban: Offener Brief an Dr. Andreas Schwab (MEP, CDU)

Sehr geehrter Herr Dr. Schwab, Verblüfft nahm ich Ihre Aussage diese Woche in IMCO zur Kenntnis, als Sie sich beklagten, dass viele Schreiber von E-Mails an Sie keine Kompromisse wollten. Ich habe auf keine meiner E-Mails von Ihnen mehr bekommen als eine Standardantwort aus Textbausteinen. Haben Sie sich denn mit irgendeinem von den Mailschreibern konstruktiv weiterlesen…