Schießen – darf ich auch mal?

Darf ich denn auch mal?

Das ist eine Frage die mir persönlich kaum, bis gar nicht gestellt wird. Warum? Das frage ich mich auch immer wieder. Viele meiner Verwandten und Freunde wissen das ich Sportschütze bin. Wenn jemand also gerne einmal schießen möchte, warum wird dann nicht nachgefragt? In einem konkreten Fall in der letzten Woche konnte ich die Gründe, die ich schon dahinter vermutete, aufklären. Denn ich wurde hinter vorgehaltener Hand gefragt, ob denn die Möglichkeit bestünde einmal eine Pistole zu schießen. Meine Offenheit zum Thema Waffenbesitz und Sportschießen irritierte den Fragesteller erst, dann war er froh auf den “Richtigen” gestoßen zu sein.

Denn: Waffenbesitz und das Schießen mit Schusswaffen auf einem zugelassenen Stand, z.B. in einem Schützenverein, ist nicht illegal. Es macht Spaß und man trifft auch nicht auf Freizeitrambos und Menschen die einen kriminellen Hintergrund haben. Und ja, man darf auf einem Schießstand Schusswaffen und die entsprechende Munition im Sinne des WaffG erwerben (also ausleihen), und unter Aufsicht schießen. Das ist überhaupt kein Problem. Viele Waffenbesitzer freuen sich sogar darüber, dass ein Interessierter gerade mit “meiner” Waffe schießen möchte. Weder das Kaliber, noch die Waffenart spielt dabei eine Rolle. Wenn ihr einen Revolver im Kaliber .357 Magnum schießen wollt, dann könnt ihr das auch tun.

KEINE ANGST!!! Ihr bekommt viele Anweisungen und Hilfestellungen damit die erste Erfahrung mit Schusswaffen vor allem sicher aber auch toll wird. Fragen dürfen und sollen jederzeit gestellt werden. Auch die GRA ist gerne Ansprechpartner für Interessierte, die gerne einmal den ein oder anderen Schuss mit einer Waffe abgeben möchten. Dabei spielt es keine Rolle ob man tatsächlich die Absicht verfolgt, später auch einem Schützenverein beizutreten. Darüber freuen sich die Vereine zwar ganz besonders, aber es ist keine Voraussetzung um einmal in das Hobby / den Sport hinein zu schnuppern.

Sofern also Interesse an einem Schießtermin besteht, sprecht uns doch einfach an, meldet euch bei Facebook oder schreibt uns eine Mail. Wir werden eine Möglichkeit für euch finden!

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/XmTVn

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.