Marc’s Statement #6 – Cem Özdemir, GRÜNE

Partner der German Rifle Association

“Bei jedem Vorschlag muss man auch immer den Nachweis erbringen, dass er hilft. Einfach nur mehr Gesetze und Aktionismus macht Deutschland keinen Millimeter sicher.” – Cem Özdemir in einem Interview der ARD zur Verschärfung von Sicherheitsgesetzen im Zuge der Anschläge auf Charlie Hebdo.

Und was wollen die Grünen?
Die Grünen fordern Jahr um Jahr das Verbot von Großkaliber-Waffen für Sportschützen, die Lagerung von Waffen und/oder Munition in Zentralstellen und haben noch viele weitere Forderungen, obwohl alle Indizien dafür sprechen, dass diese Forderungen keinen positiven Effekt für die Sicherheit darstellen.

Paradox!

Dieser Text ist mir was wert, deswegen spende ich!
Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/Xn4mg

4 Gedanken zu “Marc’s Statement #6 – Cem Özdemir, GRÜNE

  1. …ich erinnere mich an Herrn Cem Özdemir und ein realer Fall. Auf der einen Seite propagiert Herr Özdemir zu den unmöglichsten Themen will sich zum Beispiel als Helfer in der Not für Opfer von Neonazi Gewalt einsetzen. Als man dann dem Politiker einen realen Fall unterbreitete und Opfer wirklich in extremer Gefahr waren kam schlicht nichts oder besser gesagt die Opfer warten seit Jahren auf Antwort … einmal ganz abgesehen von der angeblichen Hilfe.

    Ein Beispiel von vielen. Da gäbe es noch ganz andere Politiker. Reden und reden aber sonst nix dahinter könnte man sagen. Die Sache wäre schlicht womöglich nur eine Art Armutszeugnis wenn da nicht der Fakt wäre das wer auch immer diese Politiker wählte und sie so an die Macht brachte die sie heute(miss)brauchen.

Kommentar verfassen