#DEGunban: Geplante Änderungen im Waffenrecht

Kurz vor Mitternacht begann am 17.10.2019 die Waffenrechtsdebatte im Bundestag mit der Ersten Lesung. Wie üblich waren nur sehr wenigen Abgeordneten im Plenarsaal. Wir haben alle gehaltenen Reden mit Link zum Video und einer kurzer Zusammenfassung zusammengestellt. Es ging aber schon am Vormittag – nebenbei – um das Waffenrecht, während der Debatte “Bekämpfung des Antisemitismus” mit einem vollem Plenum. Fast alle Parteien wollen zur Bekämpfung des Antisemitismus nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle das Waffen- und Sprengstoffrecht verschärfen. weiterlesen…

#EUgunban: Neue Studie veröffentlicht – eine Analyse von Katja Triebel

Bereits vor der nun geplanten Verschärfung der EU Feuerwaffenrichtlinie, hatte sich die EU Kommission dem Thema angenommen und eine Studie in Auftrag gegeben, die untersuchen sollte, wie dem Problem des illegalen Waffenhandels begegnet werden könnte. Der ursprüngliche Plan der EU Kommission sah vor, dass erst die Ergebnisse dieser Studie abgewartet werden, bevor konkrete Vorschläge zur weiterlesen…