#EUGunban: Updates zum Trilog von Vicky Ford und Anna Maria Corazza Bildt

Partner der German Rifle Association

Am 29. September haben Vicky Ford (Berichterstatterin, ECR) und Anna Maria Corazza Bildt (Schattenbericherstatterin, EPP) ein Update veröffentlicht zum Trilog über die Änderungen der Schusswaffen Richtlinien.

Eine englische Zusammenfassung und ein Video kann man hier sehen: https://firearms-united.com/2016/10/05/trilogue1/

Im Prinzip geht es darum, dass es natürlich gut ist gemeinsame Richtlinien zu erschaffen, mit denen der illegale Handel eingedämmt wird und gleichzeitig auch der legale Handel (und der Transport) vereinfacht wird.

Was überhaupt nicht akzeptabel ist, sind die immer wieder erweiterten Änderungen, welche ausschließlich den legalen Besitzern von Waffen schaden.

 

Kurze URL zu dieser Seite: https://german-rifle-association.de/w5Xgl

Kommentar verfassen