#Mythbusters: Notwehr mit einer Schusswaffe kommt nicht vor

Bei einer Diskussion bringen Waffengegner oft verschiedene Argumente zum Themenkomplex “Notwehr”. In der Regel wird behauptet, dass Notwehr mit einer Schusswaffe nicht funktioniert, oder dass es gar keine oder nur wenig Fälle von erfolgreicher Notwehr mit Schusswaffen gibt und durch das Argument “Notwehr” nicht der Besitz von Schusswaffen gerechtfertigt werden kann. Wie unter Waffengegner üblich, wir weiterlesen…

#Waffenbesitz: Vermischen von Statistiken, die nichts miteinander zu tun haben.

Wenn Politiker keine Ahnung oder eine Agenda haben, dann vermischen sie Dinge, die nichts miteinander zu tun haben. So macht es aktuell DIE LINKE in Chemnitz, wo seit 2014 die Anzahl der registrierten erlaubnispflichtigen (sic!) Schusswaffen auf 4.453 gestiegen ist. Parallel dazu sind aber auch die Verstöße gegen das Waffengesetz gestiegen, weswegen DIE LINKE in weiterlesen…