#Waffenlobby beim Tatort Goldbach

In den sozialen Medien ärgern sich die Sportschützen, dass sie wieder einmal beim Tatort an den Pranger gestellt wurden. Ich habe mir heute die Kritiken zum Tatort angeschaut. Die “böse” Waffenlobby, dargestellt durch ein Rüstungsunternehmen das frappierend H+K ähnelt, verkörpert in diesem Tatort die “Schlechtigkeit der Welt” und ist – erstaunlich – menschlich.  Um was weiterlesen…

#Video: Marc über die deutsche “Waffenlobby”

Marc hat den Beitrag von “quer”, der einen Kulturkampf unter den Sportschützen inszeniert hat, zum Anlass genommen, die deutsche “Waffenlobby” unter die Lupe zu nehmen. Dass er in Vielem Recht hat, zeigt uns dieser Beitrag aus dem Jahr 2008: Vom hl. St. Florian und Bier http://meinungsterror.de/?p=34 – wie auch die Ausarbeitung von Katja aus dem weiterlesen…

Die “übermächtige Waffenlobby”?

Ein Beitrag von Volker Streit. Die Mär der übermächtigen Waffenlobby wird zu jedem nur möglichen Zeitpunkt von der Anti-Waffen Fraktion aus dem Hut gezaubert und für ihr eigenes Scheitern verantwortlich gemacht. Das Waffengesetz wird nicht verschärft? Das war die übermächtige Waffenlobby! Die hat in jedem Gremium ihre Leute sitzen und bestimmt fleißig mit! So heißt es. weiterlesen…

Die “übermächtige Waffenlobby”?

Ein Beitrag von Volker Streit. Die Mär der übermächtigen Waffenlobby wird zu jedem nur möglichen Zeitpunkt von der Anti-Waffen Fraktion aus dem Hut gezaubert und für ihr eigenes Scheitern verantwortlich gemacht. Das Waffengesetz wird nicht verschärft? Das war die übermächtige Waffenlobby! Die hat in jedem Gremium ihre Leute sitzen und bestimmt fleißig mit! So heißt es. weiterlesen…