PKS 2014 : Der Staat kann uns nicht beschützen

Einbruch – auch “heiße” Einbrüche bei Anwesenheit der Opfer – sind das wichtigste Thema der Polizeiliche Kriminalstatistik 2014 (PKS).  Die beste Beschreibung dieses Problems stammt dieses Jahr von der Gewerkschaft BDK (Bund Deutscher Kriminalbeamter): Die Politik betreibt seit Jahren Augenwischerei und lässt die Bevölkerung über die tatsächliche Kriminalitätslage im Unklaren. Die tatsächlichen Fallzahlen liegen weit weiterlesen…

5. Kleinwaffenkonferenz in New York im Juni 2014

In dieser Woche trafen sich zum fünften Mal die Vertreter der UNO und der beteiligten Nichtregierungsorganisationen zur Sitzung des Aktionsprogramms gegen Kleinwaffen (Programme of Action to Prevent, Combat and Eradicate the Illicit Trade in Small Arms and Light Weapons in All Its Aspects, kurz: PoA) in New York. Offiziell geht es darum, den illegalen Handel und Waffenmißbrauch weiterlesen…

Amerikanische Verhältnisse

In dem Buch unter dem Titel “Schöner Denken – Wie man politisch unkorrekt ist”, bezeichnet der deutsche Journalist und Publizist, Dirk Maxeiner die amerikanischen Verhältnisse als einen Vorhof zu Hölle ohne Flächentarifvertrag. Während für die einen die USA ein Paradies für legale Waffenbesitzer sind, wird in den deutschen Mainstream-Medien gerade vor diesen Verhältnissen in aller weiterlesen…