Veranstaltungshinweis: GRA Rangeday und GRA Civilian Defender Course “Pepperspray & Light”

Bisher trifft sich die German Rifle Association einmal jährlich bei der SG Wiesloch und da die Veranstaltung in Wiesloch immer ein großer Erfolg ist, bieten wir nun noch eine weitere Veranstaltung an, auf der sich Gleichgesinnte und Interessierte treffen können. Dazu haben wir den GRA Rangeday ins Leben gerufen, der am 25.06.2016 ab 10 Uhr weiterlesen…

#Selbstschutz: Warum Selbstverteidigung und Schusswaffen gut und notwendig sind!

Letzte Woche berichteten wir über einen Notwehr-Fall aus dem Sauerland, wo ein Jäger einen Einbrecher mit einer Schusswaffe erschossen hatte. Danach wurde heiß diskutiert, ob der Einsatz der Schusswaffe gegen einen Einbrecher gerechtfertigt ist, oder nicht, die Medien sprangen auf das Thema auf, machten Umfragen und natürlich krochen auch wieder einige Gegner von Schusswaffen, Notwehr und weiterlesen…

#Selbstverteidigung: Armutszeugnis für die Presse – Ist es ok einen Einbrecher zu erschießen?

Ein Artikel von Katja Triebel. Gestern berichteten wir über einen Fall von Notwehr, wo ein Jäger im Sauerland einen mutmaßlichen Einbrecher erschossen hat. Derzeit springen die Medien auf den Zug auf und berichten intensiv über das Thema. Bis jetzt deutet übrigens alles darauf hin, dass die Notwehr berechtigt war. Sat 1 NRW stellte diese Frage mit diesen weiterlesen…

#Selbstverteidigung: Mutmaßlicher Einbrecher im Sauerland von Jäger erschossen

Im Sauerland hat ein Jäger im beschaulichen Dorf Affeln bei Neuenrade (Märkischer Kreis) einen mutmaßlichen Einbrecher erschossen. Wir hoffen, dass es für das Opfer des Einbruchs rechtlich glimpflich ausgeht und die Staatsanwaltschaft die offenbar berechtigte Notwehr anerkennt und das Verfahren einstellt. Noch ist der Fall schlecht zu beurteilen, da erst wenige Details vorliegen. Es gibt allerdings mehrere weiterlesen…