#Waffenrecht: Offener Brief an Herrn Innenminister Thomas de Maizière

Sehr geehrter Herr De Maizière, Ich möchte mich vorab kurz vorstellen. Mein Name ist Christian S., ich bin Master – Psychologe und Medizinstudent. Warum ich das erwähne? Nun ich möchte Sie von Anfang an informieren, dass Ihnen ein Bürger schreibt, welcher sowohl menschliches Verhalten mehr als gut reflektieren und bewerten kann, als auch in der weiterlesen…

#Aktion: Schreibt dem Bundesinnenminister! Wir sind NICHT das Problem!

Letzte Woche hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière seinen Aktionsplan gegen Terrorismus veröffentlicht – wir berichteten. In seinem Maßnahmenkatalog finden wir unter anderem auch Pläne, die uns Sportschützen, Jäger und Waffensammler betreffen. Nach der Verschärfung des Waffenrechts nach den Amokläufen von Erfurt und Winnenden werden derzeit sowohl das nationale Waffenrecht als auch die EU Feuerwaffenrichtlinie novelliert: weiterlesen…

#Waffenregister: Vernetzung soll gegen Terror helfen? Es ist eine Farce!

Ein Kommentar von Marc Schieferdecker. Was musste ich da kürzlich im Fokus für eine Überschrift lesen: “Kampf gegen Terror und Kriminalität – Deutschland will sein nationales Waffenregister ausbauen”. Thomas de Maizière hat mal wieder zugeschlagen und meint ernsthaft, dass man Terrorismus und Kriminalität mit besseren Waffenregistern bekämpfen kann und auch andere Politiker stimmen dem zu. Konkret geht weiterlesen…

#Sicherheit: Die Misere ist der Ausverkauf der Polizei

Ein Kommentar von Marc Schieferdecker. Bundesinnenminister De Maizière ist offenbar endlich aufgefallen, dass die Anzahl der Wohnungseinbrüche ein kritisches Niveau erreicht, denn immer mehr Bürger interessieren sich für privaten Eigenschutz. Das kann der Staat natürlich nicht auf sich sitzen lassen, schließlich beansprucht er ja das “Gewaltmonopol” für sich. Das Notwehr und Eigenschutz dem Gewaltmonopol des weiterlesen…