Galileo: Waffen an texanischen Universitäten

Von Katja Triebel Am 1. September 2016 veröffentlichte Galileo ein 6-minütiges Video über das Waffentragen in Universitäten von Texas. Der Beitrag wird mit diesen Worten eingeleitet: „Mehr Sicherheit durch mehr Waffen? Klingt etwas absurd, aber in Texas wurde ein Gesetz verabschiedet, dass das Tragen von Waffen unter anderem an der Universität erlaubt.“ Link zum Video  weiterlesen…

#München: Ein Interview mit dem Diplom-Psychologen und Amokexperten Jens Hoffmann

Ein Interview mit dem Diplom-Psychologen und Amokexperten Jens Hoffmann von der TU Darmstadt über den Amoklauf in München. Herr Hoffmann, könnte der Amokläufer von München auch durch die Terrorakte der vergangenen Wochen beeinflusst worden sein? Jens Hoffmann: Ja, das wäre möglich. Nachahmer-Effekte sind viel weniger spezifisch, als wir Experten lange geglaubt haben. Es spielt keine weiterlesen…

Amok-Populismus

Von R. Hagen, deLiF. Nach dem Amoklauf von Leutershausen bei Ansbach kommen die üblichen Reaktionen: Politiker aller Couleur sprechen den Angehörigen der Toten ihr Mitgefühl aus und fordern Verschärfungen des Waffenrechts. Das deutsche Liberale Forum deLiF spricht selbstverständlich den Angehörigen der Toten und sonstigen Betroffenen der Fahrt des 47jährigen Täters sein Mitgefühl aus. Eine aktionistische Verschärfung weiterlesen…

Diskriminierung von psychisch kranken Menschen in den USA und in Deutschland

Dieser Artikel zeigt vieles. Und dieser zeigt, wie weit entfernt die Politik von der Realität ist. Sie zeigen, wie unreflektiert die Medien diese Politik übernehmen und inzwischen fast unfähig sind, bestimmte Themen kritisch zu hinterfragen. Es wird deutlich, dass es in vielen westlichen Ländern inzwischen ein verbreitetes Phänomen ist, dass Politiker von der Lebenswirklichkeit der Bürgerinnen und Bürger weiterlesen…