#Presse: Kerstin Decker vom Tagesspiegel im Interview mit Katja

Kerstin Decker vom Tagesspiegel interviewte Katja vor einigen Wochen. Am Samstag, den 29. Oktober  erschien das Interview auf Seite 3 (ganzseitig) und inzwischen ist es auch online zu lesen. http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/german-rifle-association-in-berlin-wie-eine-spandauerin-um-das-recht-auf-waffen-kaempft/14755132.html Es sind ein paar kleine Unstimmigkeiten drin (Marc Schieferdecker hatte die AG Waffenrecht bei den Piraten nicht gegründet, sondern ist – wie Katja – einfach Mitglied weiterlesen…

#Presseschau: Katja Triebel bei Maischberger

Katja war gestern in der ARD bei “Maischberger” zu sehen und in der Sendung ging es auch um das Waffengesetz und Selbstverteidigung mii Schusswaffen. Die Presse hat dazu einige Einschätzungen veröffentlicht, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Dirk fasst die die Pressekritiken treffend in einem kurzen Kommentar zusammen: Die übliche Reaktion der Presse. Während man weiterlesen…

Unfassbar: “German Rifle Association” will Waffenbesitz als “Menschenrecht”

Wie eventuell bekannt ist, haben wir über 360 Briefe an die Kandidaten des EU-Parlaments versandt.  Die Anlage des Anschreibens wird auch von anderen Partnern von Firearms United benutzt, die ebenfalls ihre Kandidaten kontaktieren. Der Spitzenkandidat der Grünen zur Europawahl 2014, Sven Giegold, war über die Fragen so empört, dass er unser Anschreiben mit Anlage und seine Antwort auf seiner Webseite platzierte und diese per Twitter weiterlesen…