#Terror: Staat unfähig bei Gewaltprävention?

Seit den Anschlägen in Paris I und II konzentrieren sich die Regierungen auf das Werkzeug „Waffe“ und wollen legal erworbene Waffen verbieten, weil Attentäter illegale Waffen verwendet haben. Das ist genauso sinnvoll, wie Morphin in Apotheken zu verbieten, um Drogenmissbrauch verhindern. Seit Nizza, Berlin, Jerusalem und Melbourne weiß jeder, dass man für Attentate keine Schusswaffen weiterlesen…

#EUGunban Belgien: Direktor des Beschussamts wegen Waffenschmuggels verhaftet

Liege in Belgien: Jean-Luc Stassen, der Direktor des Beschussamtes ist wegen Waffenschmuggels verhaftet worden. Jean-Luc Stassen ist Experte der UN und EU und verlangt Registrierung von umgebauten Waffen und Magazinbeschränkungen. Ihm wird vorgeworfen, 260 Waffen, die das Beschussamt zur Zerstörung erhalten hatte, mit gefälschten Papieren seit 2010 veräußert zu haben. Es konnte jedoch nur eine weiterlesen…

Faktencheck Chicago

Immer wieder wird Chicago als Argument dafür angeführt, dass es mehr Waffenkontrolle geben sollte und die NRA verantwortlich für die vielen Schusswaffentoten sei. Dabei wird vergessen, dass die NRA eine Vereinigung von gesetzestreuen Bürger ist, während die meisten Schusswaffentoten in Chicago (über 85%) Bandenmitglieder sind, die mit illegalen Waffen ermordet wurden. Andrew V. Papachristos, ein Yale Soziologe, weiterlesen…

#Grüne: Alljährlicher Antrag zur Verschärfung des Waffengesetzes

Die Grünen sehen mal wieder “Handlungsbedarf im Waffenrecht für mehr öffentliche Sicherheit”. Konkret bedeutet dies, dass wieder einmal der Versuch gestartet wird die legalen Waffen von Sportschützen zu minimieren. Als Begründung wird der Anschlag auf Charlie Hebdo (Satiremagazin in Frankreich) und der Amoklauf in München (mit einer illegalen Waffe) angeführt. Bei beiden Taten war die Herkunft weiterlesen…

#Polizei: Testbeginn für Taser in Berlin

Seit geraumer Zeit wird über die Einführung des “Tasers” (im deutschen Waffengesetz Distanzelektroimpulsgeräte genannt) bei der deutschen Polizei diskutiert. Jetzt testet Berlin als erstes Bundesland den Einsatz. Die Taser werden aktuell nur bei einigen Sondereinheiten eingesetzt. Bekannt wurde das Gerät aus den USA. Dort sind sehr viele Polizeieinheiten mit dem Taser ausgerüstet. Der Taser gilt weiterlesen…

#Ausland: Staatspräsident Miloš Zeman (CZ) über Waffen in seinem Land

Staatspräsident Miloš Zeman: „Ich finde wirklich, dass die Bürger sich bewaffnen sollten gegen die Terroristen. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich meine Meinung geändert habe. Früher war ich gegen übermäßigen Waffenbesitz, nach den Anschlägen denke ich aber nicht mehr so.“ „Diese Leute werden sich wohl daran gewöhnen müssen, ihre Waffe nicht irgendwo versteckt im weiterlesen…

#Medien: Wenn Journalisten EIN WORT austauschen, kommt Blödsinn raus!

Wenn Journalisten EIN WORT austauschen, kommt Blödsinn raus! Richtig ist: “Die Zahl der „kleinen Waffenscheine“ ist deutlich gestiegen. Er wird für das Führen von Schreckschusspistolen mit Pfefferspray (-Kartuschen) nötig.” Falsch ist: “Die Zahl der „kleinen Waffenscheine“ ist deutlich gestiegen. Er wird für das Führen von Schreckschusspistolen oder Pfefferspray nötig.” Reine Pfeffersprays sind keine Waffen laut weiterlesen…