#Breitscheidplatz: Dystopische Grüße

von Marc Schieferdecker Im August sagte der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman nach den Anschlägen von Ansbach, Würzburg und München: Ich finde wirklich, dass die Bürger sich bewaffnen sollten gegen die Terroristen. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich meine Meinung geändert habe. Früher war ich gegen übermäßigen Waffenbesitz, nach den Anschlägen denke ich aber nicht weiterlesen…

#Terror: Berliner Held zeigt Zivilcourage

Die Welt schreibt folgendes: Nach der Katastrophe auf dem Weihnachtsmarkt wählen viele Augenzeugen die Notrufnummer. Einer der Anrufer fasst sich ein Herz, verfolgt den zu Fuß flüchtenden Lkw-Fahrer – und leitet die Polizei zum Ziel. Viele Menschen haben den Terroristen flüchten sehen, viele Menschen haben vor Ort Fotos, Selfies und Videos gemacht, aber nur einer weiterlesen…

#EUGunban: Vicky Ford veröffentlicht „Vereinbarung“

Vicky Ford hat die „Vereinbarung“ auf FB veröffentlicht Katja Triebel, kommentierte auf Vicky Fords MEP Seite: 1. Es gibt keine Beweise für den Vorschlag und keine für den Kompromiss. Wir reden über 70 bis 170 Tötungsdelikte mit registrierten Waffen, vor allem in Beziehungsstreitigkeiten, vor allem mit Schrotflinten oder Pistolen. Ich habe keine Nachrichten mit halbautomatischen weiterlesen…

#EUGunban: Aktuelle Übersicht

Eine kurze Zusammenfassung für alle, die nicht jede einzelne Meldung der aktuellen Geschehnisse verfolgen: LW-Magazine werden auf 10 Schuss begrenzt, KW-Magazine auf 20 Schuss Altbesitz von Magazinen wird nach Übergangsfrist verboten, es seit denn, man beantragt Kat.A-Sondergenehmigung (kriegt man in D aber nicht, da Magazine über 10 Schuss sowieso nicht erlaubt für Sport) Altbesitz für weiterlesen…

#EUGunban: Brief von Vicky Ford an die MdEPs

Aktuelle Entwicklungen Heute versandte Vicky Ford an die MdEPs einen Brief mit dem im Trilog geschlossenen Vereinbarungen mit dem Rat (wie die Kommission dazu steht ist nicht bekannt). Dieser ist noch nicht öffentlich, wurde aber durchgestochen und wir haben ihn kopiert und publiziert – zusammen mit einigen interessanten Tweets. Vicky Ford lobte in ihrem Brief weiterlesen…

#EUGunban: Parlament und Rat seien durch Waffenlobby beeinflusst

Die Europäische Kommission beschuldigt das Parlament und den Rat durch die „Waffenlobby“ – also uns – beeinflusst worden zu sein. Die Kommission finanzierte das Fireproject.EU. SIPRI ist bekannt für seine Anti-Waffen-Haltung. Seht selber, was diese Anti-Waffen-Lobby in ihrem Abschlussbericht schrieb: Halbautomatische Waffen können legal sein, einschließlich Waffen, die militärischen Waffen ähneln. Die halbautomatische Funktion ist weiterlesen…

#Jagd: Ein Wildhüter gibt auf

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (im Wirtschaftsteil) interviewte einen Jäger, der nach 33 Jahren sein Revier aufgibt, da er mit den Feindseligkeiten gegen ihn nicht mehr zurecht kommt. Von Joggern und Spaziergängern wird er oft als Mörder beschimpft, ihm wird die Frage gestellt, ob er das Töten mag: Nein. Mir macht Töten keinen Spaß, ganz sicher weiterlesen…